Close

Herzlich Willkommen zur Januar-Ausgabe der Fintech Hamburg News

Otto nutzt Instant Payment

Otto findet Instant Payment für den E-Commerce gut: Die Otto Group und die Hanseatic Bank haben zusammen die technische Grundlage für den Empfang von Instant Payments entwickelt. Dadurch wird Otto zu einem Vorreiter bei Instant Payment. Nach eigenen Angaben ist der Online-Händler der erste deutsche Shop, der die schnelle Überweisungsform nutzt. Indem der Rechnungsbetrag der Kunden innerhalb von Sekunden bei Otto ankommt, können Waren schneller als bisher an die Kunden versendet werden.

heise.de, it-finanzmagazin.de

Diesen Monat in Fintech Hamburg

Diskussion über Kreditech-Bewertung: Laut Handelsregister-Einträgen ist die Zahl der Kreditech-Anteile von gut 200.000 auf rund 14,5 Millionen angestiegen, schreiben „Gründerszene“ und „Finanz-Szene“. Experten beurteilten die Sachlage so, dass der Firmenwert quasi gegen null gesetzt worden sei. Im „finletter“ heißt es, Kreditech habe seinen Geschäftsfokus verschoben. So oder so könnte das bisherige Vorzeige-Startup in der schwersten Krise seiner Unternehmensgeschichte stecken. Kurz vor Veröffentlichung des Monthly wurde allerdings bekannt, dass Kreditech mit der Varengold Bank einen neuen Investor gefunden hat. finanz-szene.de, finletter.de; gruenderszene.de (Investment)

Crifbürgel kauft britische Firma: Die Auskunftei übernimmt die Credit Data Research Realtime Holding Ltd. aus London. presseportal.de (Pressemitteilung)

Deposit Solutions steigt bei Investmentprodukten ein: Der Betreiber der Anlageplattform Savedo vertreibt in Kooperation mit dem Robo-Advisor Quirion nun auch Investmentprodukte. finanz-szene.de, presseportal.de (Pressemitteilung)

Exporo und Immobilienplattform Geomap kooperieren: Die Crowdinvestingplattform und die Leipziger Online-Datenbank Geomap wollen unter anderem mit Verkaufs- und Vermietungsdaten den Prüfprozess für Investitionsvorhaben verbessern. Außerdem will Exporo in ausländische Märkte expandieren. immobilien-zeitung.de (Kooperation), immobilien-zeitung.de (Expansion)

Otto Group Digital Solutions bestellt neue Geschäftsführerin: Frauke Mispagel tritt in die Geschäftsführung des Unternehmens ein. fashionunited.de

Ex-Otto-Group-Mitarbeiter gründen Fintech: Paul Jozefak und Michael Backes, die vorher für Liquid Labs/ Otto Group Digital Solutions Fintech-Startups gebaut haben, starten eigenständig das Fintech Receeve. linkedin.com, babblingvc.typepad.com (Hintergrund)

Ex-Chef von Risk Ident startet eigenes Unternehmen: Roberto Valerio hat die Risk Prevent Software GmbH in Hamburg gegründet, wie nun bekannt wird. linkedin.com, risk42.com, moneyhouse.de

Saturn testet Smartpay in Hamburg: Kunden einer Saturn-Filiale können nun fast sämtliche Produkte mit der Hilfe ihres Smartphones bezahlen. spiegel.de

Mirko Krauel und collectAI trennen sich: Der CEO verlässt das Hamburger Unternehmen mit noch unbekanntem Ziel. linkedin.com

collectAI und Spryker Systems werden Partner: Spryker erweitert mit einer technischen Lösung von collectAI sein Angebot. collect.ai (Pressemitteilung)

Compeon eröffnet Büro in Hamburg: Das Fintech berät Geschäftskunden nun auch persönlich in Büros, unter anderem an der Elbe. compeon.de

Maritimes Crowd-Investing ahoi: Die Hamburger Marvest GmbH hat das nach eigenen Angaben erste digitale Schiffsinvestment gestartet. cash-online.de

Gastrofix und Table Duck entwickeln Chatbot: Der Bot des Kassenanbieters und des Startups macht die Bestellung und Bezahlung von Getränken über Facebooks Messenger möglich. tageskarte.io

Die Pläne von Tomorrow: In einem Interview erläutert Mitgründer Jakob Berndt, was er mit seiner Öko-Smartphone-Bank Tomorrow vor hat. Das Unternehmen plant demnach zusätzlich zum kostenfreien Basiskonto auch ein Premiumkonto und will perspektivisch nachhaltige Spar- und Investmentmöglichkeiten anbieten. hamburg.betahaus.de

Finhaven hat eröffnet: Der Fintech-Hub der Hansestadt hat seinen Betrieb aufgenommen. hamburg-news.hamburg, hamburg-startups.net, fintech-hamburg.com (Hintergrund)


CAPinside für NewsletterFintech im Spotlight:

CapInside öffnet seine Dienste auch für einfache, unprofessionelle Anleger. Gründer Philipp Schröder sagt im Interview mit „Focus Online“, CapInside wolle nun allen Anlegern ermöglichen, bei der Bank empfohlene ETF oder Aktienfonds zu prüfen. Das neue Tool dafür heißt Value Search. CapInside will die anonymisierten Daten seiner Nutzer dafür verwenden, um das Anlegerverhalten zu messen und optimieren. focus.de, welt.de


Fintech-Events in Hamburg

Hamburg AI #7: Vertreter von collectAI und Otto Group stellen Anwendungsmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz vor. 16. Januar. eventbrite.de

Sparkassen Innovation Day: Auf der Agenda stehen die Schwerpunkte Innovationen, Produkte und Technologie. 27. März. eventbrite.de

Fintech Week 2019: Deutschlands größte Fintech-Veranstaltung, organisiert von finletter, geht in die vierte Runde. Vom 4. bis 8. November. fintechweek.de


Haben Sie Neuigkeiten aus der Fintech-Branche? Dann informieren Sie uns gerne per E-Mail an redaktion@fintech-hamburg.com. Wir fassen jeden Monat die Fintech-Nachrichten aus Hamburg zusammen.