Close

Herzlich Willkommen zur Mai-Ausgabe der Fintech Hamburg News

Neues Anlaufzentrum der Fintech-Szene entsteht

In der Hafencity wird noch in diesem Jahr der Fintech-Hub Finhaven eröffnen. Im neuen Campus Tower entstehen Co-Working- und Event-Flächen für die Hamburger Fintech-Szene mit insgesamt 100 Arbeitsplätzen auf 1.000 Quadratmetern. Es ist der erste branchenspezifische Co-Working-Space in der Hansestadt. Das Arbeiten im Finhaven soll Bafin-konform sein, nimmt also Rücksicht auf die speziellen regulatorischen Anforderungen an die Nutzer aus der Finanzbranche. Hinter Finhaven stecken Mindmatters und Lars Brücher, beide Gründer des Betahaus Hamburg, Betahaus- und Fintech-Week-Geschäftsführer Robert Beddies sowie finletter- und Fintech-Week-Gründer Clas Beese*. Reiner Brüggestrat, Vorstandsmitglied des Finanzplatz Hamburg e.V. und Initiator von Fintech Hamburg, betont die Bedeutung Hamburgs als moderner Finanzstandort: „Zukünftig sollten etablierte und neue Finanzdienstleister noch enger kooperieren, um Hamburg zu einem Zuhause der digitalen Finanztransformation zu machen. Finhaven kommt genau zur richtigen Zeit.“

hamburg-startups.net, welt.de, finhaven.de, hamburg.betahaus.de

* Disclaimer: Clas Beese arbeitet auch für den Finanzplatz Hamburg e.V. und verantwortet dort unter anderem diesen Newsletter.


Diesen Monat in Fintech Hamburg

Signal Iduna und Robo-Advisor Growney kooperieren beim Vertrieb: Die Hamburger Versicherungsgruppe nutzt den Berliner Robo-Advisor, um Kunden bei der Geldanlage zu beraten und Fonds zu vertreiben. Die Sutor-Bank betreut die Depots. private-banking-magazin.de, extra-funds.de

Naga Group und My Bucks arbeiten zusammen: Nagas Kryptowährungs-Wallet soll von der Digitalbank My Bucks aus Luxemburg künftig auch Menschen aus Afrika, Australien und Polen angeboten werden. bloomberg.com, dgap.de (Pressemitteilung)

Tomorrow startet mithilfe der Solarisbank im Juni: Das nachhaltige Konto der Hamburger Öko-Smartphone-Bank soll bald auf den Markt kommen. Für den schnellen Start nutzt Tomorrow die Banklizenz der Solarisbank. Später sollen die Kunden in ökologische Fonds investieren können. handelsblatt.com, t3n.de, gruenderszene.de

Finanzcheck eröffnet Filiale: Kunden können sich in der Filiale im Hamburger Stadtzentrum nun auch persönlich über Kredite beraten lassen. finanzcheck.de (Firmenmitteilung)

Volocopter holt Rene Griemens aufs Flugtaxi: Das Flugtaxi-Start-up verpflichtet den Ex-Kreditech-Finanzchef Rene Griemens. Er verantwortet künftig die Finanzen. gruenderszene.de

Star Finanz ermöglicht biometrische Authentifizierung: Die Finanzcockpit-App für Firmenkunden identifiziert ihre Nutzer nun auf Wunsch auch via Fingerabdruck oder Gesichtserkennung. starfinanz.de (Pressemitteilung)

Savedo hält trotz Problemen bei Partnerbank an Geschäftsstrategie fest: Der Festgeldvermittler, der seit 2017 zu Deposit Solutions gehört, sieht keinen Anlass, sein Geschäftsmodell zu ändern. Savedo hatte Kunden an eine Bank aus Estland vermittelt, die Geldwäsche und Terrorfinanzierung betrieben haben soll. Savedo sagt, Prozesse wie die Einlagensicherung hätten in diesem Fall gegriffen. sueddeutsche.de

Neue Plattform baut schnell ein Insurtech: Die im März gegründete Initiative Insurtech Werft Hamburg hat nach eigenen Angaben innerhalb von 24 Stunden einen digitalen Versicherer namens Fury entwickelt. versicherungswirtschaft-heute.de, idw-online.de


Fintech im Spotlight:

Deposit Solutions hatte mit einem Brief an den CEO der Deutschen Bank die Kooperation mit dem Institut eingeleitet. Das berichtet Deposit-Solutions-Gründer Tim Sievers im Podcast der „Online Marketing Rockstars“. Um neue Kunden zu gewinnen, setzt der Betreiber der Anlageplattform Zinspilot auf Partnerschaften mit Finanzvergleichsportalen, Affiliate-Netzwerke und Anzeigen mit Google Adwords. Deposit Solutions ermögliche es den Sparern, ohne den Wechsel ihrer Bank Zinseinnahmen bei ausländischen Banken zu erzielen. Dadurch bewahre es die Sparer vor „Lockvögel-Angeboten“, die eigentlich nur die Kunden zum Bankwechsel bewegen sollen, um an diese später ganz andere Produkte zu verkaufen. Sievers erzählt im Interview auch, wie er Investor Peter Thiel kennengelernt hat. omr.com (43-Minuten-Audio)


Fintech Monitor Mai 2018

Mit dem Fintech Monitor pflegen wir eine möglichst komplette Übersicht über die Fintechs in Hamburg. Seit dem letzten Fintech Hamburg Monthly hat sich nichts verändert. Schauen Sie sich stattdessen doch mal unsere Übersichtskarte an, auf der neben den Start-ups auch sonstige Teilnehmer des Fintech-Ökosystems verzeichnet sind.

Fintech Hamburg Ökosystem - Kartenübersicht Mai 2018


Fintech-Events in Hamburg

Blockchain Masters: Die Veranstalter wollen innovative Konzepte und Ideen jenseits der Finanz- und Versicherungsbranche vorstellen und Impulse für Blockchain-Lösungen geben. Am 03.05.2018. blockchain-masters.com

Blockchain Masters Workshop: Nach der Konferenz Blockchain Masters können sich bis zu 20 Teilnehmer über die Anwendung von Blockchain-Lösungen im eigenen Unternehmen austauschen. Sie schreiben unter der Leitung des Blockchain-Experten Roman Beck von der IT University Kopenhagen eine eigene Ethereum-DApp. Am 04.05.2018. blockchain-masters.com

Brand Eins Konferenz – So geht Zukunft: Das Hamburger Magazin lässt mit Ideengebern aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft über Aufbruch diskutieren. Speaker sind unter anderem die Fintech-Gründer Marco Börries von Enforce und Jost Stollmann von Tyro. Am 17.05.2018. brandeins.de

1. Hamburg Insurance Innovation Day: Auf dem Event der Hamburg School of Business Administration präsentieren rund 20 Insurtechs ihre Geschäftsmodelle in 20-minütigen Vorträgen. Unter den Sprechern des Events ist Norbert Rollinger, Chef der R+V Versicherung. Am 29.05.2018. hsba.de

Unchain Bitcoin- und Blockchain Convention: Das Event soll Kryptowährungs- und Blockchain-Experten mit deutschen Unternehmern zusammenbringen. Die Speaker kommen aus der ganzen Welt. Am 31.05. und 01.06.2018. unchain.hamburg

Distribute 2018: Auf der Tagesordnung der zweitägigen Konferenz stehen unter anderem Kryptowährungen und Anwendungen der Blockchain-Technik in den Bereichen Logistik, Energie und Mobilität. Am 28. und 29.06.2018. distribute-conference.com

Fintech Week: Deutschlands größte Fintech-Veranstaltung bringt zum dritten Mal Player aus Banken und Fintechs zusammen. Vom 15. bis 19.10.2018. fintechweek.de

Payment Summit: Die Konferenz soll den Teilnehmern Wissen und Strategien zum Thema Payment vermitteln. Am 29. und 30.10.2018. payment-summit.de


Haben Sie Neuigkeiten aus der Fintech-Branche? Dann informieren Sie uns gerne per E-Mail an redaktion@fintech-hamburg.com. Wir fassen jeden Monat die Fintech-Nachrichten aus Hamburg zusammen.