Close
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Finanzplatz Hamburg trifft….Gilbert Ohana

11. Februar @ 17:00 - 18:30

Von der Veranstaltungsseite:
Dass Daten das Gold des 21. Jahrhunderts sind, ist mittlerweile eine Binsenweisheit. Doch mit jedem Tag, den unser Leben digitaler wird, steigen auch die Risiken von Cyberangriffen. Durchschnittlich wird jede Bank mehrmals täglich angegriffen und die Deutsche Bundesbank warnte erst kürzlich vor einer geringen Cybersicherheit in deutschen Finanzinstituten. Es drohen nicht nur finanzielle Folgen, sondern auch massive Reputations- und Vertrauensschäden.

Welche Erkenntnisse gibt es zu Cyberattacken, welche Gruppen stehen dahinter und wie sieht die Bedrohungslage in Deutschland aus? Welche Schutzmaßnahmen können und sollten Finanzinstitute ergreifen? Dies möchten wir diskutieren im Rahmen unseres

Finanzplatz Hamburg trifft….Gilbert Ohana.

Gilbert Ohana ist ehemaliger CTO des israelischen Militär-Geheimdienstes und Gründer des FinTLV, Tel Aviv
Er referiert zum Thema „Cyber-Security – strategies for financial institutions!“

am 11. Februar 2019, von 17.00 bis 18.30 Uhr
im Plenarsaal der Handelskammer, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg.

Gilbert Ohana gehört zu den weltweit führenden Cyber-Security-Spezialisten. Er diente 26 Jahre lang in der israelischen Armee, zuletzt als Chief Technology Officer der Eli-teeinheit 8200 im Intelligence Corps. Dieser hochtechnisierte Geheimdienst ist unter anderem für die Gefahrenabwehr im Cyberspace verantwortlich. Mit seinem neuen Unternehmen FinTLV investiert er in Fintechs im Bereich Cyber-Sicherheit und entwickelt Schutzmaßnahmen, gerade für die Finanzwirtschaft. Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.

Veranstalter

Finanzplatz Hamburg e.V.
E-Mail:
info@finanzplatz.com
Website:
https://finanzplatz-hamburg.com/de/

Veranstaltungsort

Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
040 36 13 8-138
Website:
https://www.hk24.de